SALT & YOGA // BEACH SHRED

November 13, 2017

SALT & YOGA // BEACH SHRED

Der Strand eignet sich wunderbar für ein kleines Beach Workout. Du brauchst dafür nichts weiter als deinen Körper also kannst du direkt los legen, auch wenn du nicht gerade am Strand bist. Bei diesem Surfs Up Mix ist sicher was passendes für dich dabei. Bevor du wild ins Wasser rennst bring ein bisschen Leben in deinen Körper, rege den Stoffwechsel an, aktiviere deine Muskulatur und deine Beweglichkeit. Füre eine stabile Mitte und geschützte Wirbelsäule, denke immer an die Beckenboden und Bauchnabelspannung. Auch die Bebo's der Männer dürfen mitmachen! Gehe immer behutsam mit deinem Körper um, wenn du nicht mehr ruhig und fließend atmen kannst, ist dass ein Zeichen dafür, dass die Bewegung heute zu herausfordernd ist.

Wenn du Fragen zu den Übungen hast, stell sie mir gern!

 

1. Better Durckdive

2. Twisted Down Dog

3. Knee to Elbow Plank

4. Twisted Plank Stretch

5. Side Plank Clap

6. Flowing Warrior

7. Wave Climber / Jumper

8. Burbees

9. Turning Warrior

10. Sunshine Hips

 

It's all about Core, Flexibility, Strengthening for Surfing.

 

Salt and Love

(Music : Cuki - Drift)

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

BLOG

​© 2017 by Salt & Yoga - Coaching for Body and Mind

Am Meer oder in Hamburg:

Salt & Yoga und Personal Training für Gesundheitsorientierte und Surf - begeisterte.  Surfyoga, Vorbereitung für deine Sportart und ganzheitliches Lifestyle-Tipps individuell für dich.